Abmessungen

Die angegebenen Längen und Breiten sind immer 'Bestellmaße'.
Die tatsächlichen Abmessungen weichen hiervon ab.

Diese Abmessungen sollten als "Einbaumaße" betrachtet werden. zB. ein Wasserbett mit Bestellmaß 180x210 cm betrachten wir wie 'geeignet für den Einbau in einem Bettrahmen von 180x210 cm'.
Die tatsächliche Größe ist in der Länge und Breite ca. 3 cm kleiner. Wir betrachten dies als die inneren Abmessungen eines Bettrahmens.

Die Bestellmaße von unseren Wassermatratzen sind ebenfalls basiert auf 'geeignet für ein Bett von *** x *** cm'. Aufgrund der Schaumkanten ist die tatsächliche Größe der Matratze also noch etwas kleiner.

Welche Abmessungen muss ich angeben?

  • Ich möchte ein freistehendes Bett: geben Sie die gewünschte Größe zB. 180x210 cm. Die tatsächliche Größe wird ca. 3 cm kleiner sein.
  • Ich möchte das Bett in einem vorhandenen Bettrahmen installieren: die obige 3 cm ist nicht immmer ausreichend für alle Bettgestelle. Wir brauchen nur das exakte Innenmaß des Bettrahmens und wir produzieren in Maßarbeit ohne Aufpreis das perfekt passende Wasserbett. Der Händler kann Ihnen hier am besten weiterhelfen. Die Sockelhöhe wird der Höhe vom Bettrahmen angepasst damit Sie das Wasserbett einfach beziehen können.
  • Ich brauche einen Teil für mein Bett, dass von Ihnen produziert wurde: geben Sie die Originalgröße an. Noch besser ist die Auftragsnummer, die auf der Garantiekarte oder das Matratzenetikett (rund um den Einfüllstutzen) gefunden werden kann.
  • Ich brauche einen Teil für ein Wasserbett von einem anderen Hersteller: geben Sie die Marke und die Abmessungen die Sie zur Verfügung haben, entweder die Größe des Bettes oder die genauen Abmessungen des Teils. Bitte kontaktieren Sie einen unserer Händler oder unserem Innendienst über das Kontaktformular..